Ich verachte Jugendliche

Eine Jugendsünde ist es, seine Jugend zu verpassen. Oder anders gesagt: Jemand, für den sich seine Eltern niemals zumindest ein bisschen geniert haben, hat etwas falsch gemacht. Wenigstens verständnisloses Kopfschütteln sollte man das eine oder andere Mal für seine Musik, sein Outfit oder andere Arten der Rebellion geerntet haben. Das kann heute jenen gelingen, die zu Knorkator in die Arena (3, Baumgasse 80; 20 Uhr) schauen. Die deutschen Nonsense-Rocker haben sich auch schon selbst mit dem Thema Jugend auseinander gesetzt, unter anderem mit dem Lied „Ich verachte Jugendliche“ oder der DVD „Zu alt“. Womit wir auch schon beim nächsten Tipp wären. Der Jugend gehört ja bekanntlich die Zukunft – aber eben erst die Zukunft:

Die Gegenwart hat zumindest noch Platz für Udo Jürgens, der heute Abend eine Zusatzvorstellung in der Wiener Stadthalle (15, Vogelweidpl. 14, 19.30 Uhr) gibt. Was uns geradezu zwangsläufig zur Frage führt: Kann man Schmerz messen? Antworten darauf erhoffen wir uns von einem gleichnamigen Vortrag in der Volkshochschule Simmering (11, Drischützg. 1; 18 Uhr). Ja ja, die Überleitung hätte besser sein können. Aber egal, am Ende bleibt die Erkenntnis: Revolution ist relativ (So auch das neue Programm von Alexander Kropsch im Theater am Alsergrund. 9, Löblichg. 5-7; 19.30 Uhr). Und all jenen Eltern und Älteren, die angesichts der heutigen Jugend kopfschüttelnd schon das Ende der Welt herannahen sehen, sei eines gesagt: Die Lage war noch nie so ernst wie immer.

(„Die Presse“, Print-Ausgabe, 08.03.2006)

Advertisements

Über Erich Kocina
Erich Kocina, Redakteur der Tageszeitung "Die Presse"

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: